Unsere Produkte im Überblick:

Es ist ein weiter Weg von der Mischung der Rohstoffe bis zum fertigen Stein. Viele Anlagenkomponenten sind an diesem Vorgang beteiligt. Nur wenn jedes Teil der Anlage auf die anderen Teile abgestimmt ist, alle Prozesse optimiert sind, läuft die Anlage wirtschaftlich. Lernen Sie unsere Anlagen zur Betonsteinfertigung kennen.

Es ist ein weiter Weg von den Rohstoffen über die Mischung bis zum fertigen (Bord-)Stein. Masa Bordsteinpressen wurden entwickelt, um unter anderem die besonderen Anforderungen des „British Standard“ bei Bordsteinen zu erfüllen. Dieser „British Standard“ ist auch heute noch u.a. in Ländern des Mittleren Osten und Großbritannien gültig. Lernen Sie unsere Anlagen zur Bordsteinfertigung kennen.

Die Herstellung von Porenbeton stellt hohe Ansprüche an die Aufbereitung und Dosierung der Rohstoffe, die Überwachung des Gärprozesses sowie die Steuerung sämtlicher Fertigungsschritte. Die Porenbetonanlagen von Masa sind verfahrenstechnisch ausgereift und werden entsprechend den individuellen Anforderungen unserer Kunden konzipiert. So entstehen Komplettlösungen, die hohe Wirtschaftlichkeit, optimierte Prozessabläufe und gleichbleibende Qualität der Endprodukte gewährleisten. Lernen Sie unsere Anlagen zur Herstellung von Porenbeton kennen.

Es ist ein weiter Weg von den Rohstoffen über die Mischung bis zum fertigen Stein. Viele Anlagenkomponenten sind in diesen Vorgang eingebunden. Nur wenn die Anlagenteile aufeinander abgestimmt sind, gewährleistet dies einen reibungslosen Prozess und einen wirtschaftlichen Betrieb der Kalksandsteinfertigungsanlage. Lernen Sie unsere Anlagen zur Kalksandsteinfertigung kennen.

Herzstück im Anlagensystem für die Betonplattenfertigung ist die Plattenpresse UNI 2000. Zudem werden Dosier- und Mischanlagen, Absetztechniken mit Direktauswaschung und angeschlossener Lagertechnik sowie Maschinen und Anlagen für die Plattenveredelung und Verpackung benötigt. Masa verfügt über das komplette Know-how der Plattenfertigung. Für unsere Kunden ist das ein entscheidender Vorteil: Von der Planung über die Konstruktion, Produktion, Montage, Inbetriebnahme und Schulung bis hin zur Wartung und laufenden Unterstützung der Produktionsprozesse bekommen Sie alles aus einer Hand. Lernen Sie unsere Anlagen zur Betonplattenfertigung kennen.

Masa-LithoPore® ist ein mineralischer Baustoff, der zu einer diffusionsoffenen Wärmedämmplatte verarbeitet wird. Erfahren Sie mehr über Masa-LithoPore®

Unser Service:

Masa Anlagen und Maschinen werden von unseren eigenen erfahrenen Monteuren installiert und in Betrieb genommen. Dabei setzt Masa auf qualifiziertes und in Deutschland geschultes Fachpersonal. Jetzt mehr über die Montage & Inbetriebnahme
Ihrer Fertigungsanlage erfahren.

Der Masa Lifetime-Service reicht weit über die eigentliche Montage und Inbetriebnahme einer Anlage hinaus. Masa kann dabei auf spezifisches Know-how und eine Branchenerfahrung von über 110 Jahren zurückgreifen. Informieren Sie sich jetzt über das breitgefächerte
Spektrum des Masa Lifetime-Services.

Sie benötigen Unterstützung an Ihrer Maschine? Der Masa Support punktet sowohl in der Qualität als auch in einer deutlich verbesserten Erreichbarkeit. Ob „Erste Hilfe“ bei technischen Problemen, Updates, Funktionserweiterungen Ihrer Produktionsanlage oder technische Fragen, das von uns im Rahmen des Masa Supports zur Verfügung gestellte Know-how deckt ein breites Leistungsspektrum ab. Informieren Sie sich jetzt.

Einer der Schlüssel zur Steigerung von Produktivität und Qualität ist eine kontinuierliche Qualifizierung des Maschinen- und Wartungspersonals.
Das erworbene Know-how wird sich schnell auszahlen: Denn wie gut eine Masa Maschine oder Anlage tatsächlich ist, wissen Sie und Ihre Mitarbeiter erst, wenn alle Funktionen, Kniffe und Feineinstellungen bekannt sind. Erfahren Sie mehr über Masa Kundenschulungen.

Sie suchen Ihren Ansprechpartner? Das Masa Service-Team stellt sich vor. Alle Kontaktdaten finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über uns:

Das Masa Labor

Analysieren, beraten, unterstützen.

Kernkompetenzen
des Masa Labors

Die Zusammensetzung und qualitativen Eigenschaften der zumeist regional verfügbaren Rohstoffe nehmen, genauso wie die Gestaltung des Produktionsprozesses, direkten Einfluss auf die Qualität des Endproduktes. Die Masa GmbH sieht ihre Stärke nicht nur in der Herstellung von effizienten Maschinen und Produktionsanlagen, sondern versteht sich auch als Begleiter und Berater bei der Gestaltung, Herstellung und Verarbeitung von Produkten.

Das Masa Labor wurde innerhalb der letzten Jahre und Jahrzehnte immer weiterentwickelt, um dem stetig wachsenden Anlagenportfolio gerecht zu werden. Somit steht heute Labortechnik für umfassende Produktuntersuchungen zur Verfügung*. Masa unterstützt mit hoher Fachkompetenz sowohl analytisch als auch in beratender Funktion die Qualitätssicherung.

Rohstoffanalysen
Masa Labormühle

Masa Labormühle

Der erste Schritt zur Entwicklung und Herstellung von Porenbeton- bzw. Kalksandsteinprodukten ist die Auswahl geeigneter Rohstoffe. Alle relevanten Untersuchungen der zur Herstellung benötigten Rohstoffe, wie Sand, Zement und Kalk, können im Masa Labor durchgeführt werden.

Kooperation mit Forschungsvereinigungen und Universitäten

Sofern ein Bedarf an weiteren chemischen und mineralogischen Analysen besteht, werden diese in Kooperation mit Forschungsvereinigungen und Universitäten durchgeführt. Dort kommen unter anderem Röntgenfluoreszenzanalysen (RFA) und Röntgendiffraktionsanalysen (RDA) zur Anwendung.

Porenbetonblöcke im Labormaßstab
Laborautoklav

Laborautoklav

Das Masa Labor bietet optimale Bedingungen für die Herstellung von Porenbetonblöcken im Labormaßstab und ist mit einem umfassenden Labor-Equipment ausgerüstet.
Um eine realitätsnahe Aushärtung der Porenbetonblöcke zu simulieren, verfügt das Masa Labor zudem über einen eigenen, verschließbaren Autoklav, dessen Volumen 200 l beträgt. Der Autoklav ist mit einer Ringwasserpumpe zur Erzeugung eines Vakuums von -0,6 bar (ü) ausgerüstet.

Die im Labor bestimmten Werte fließen in weitere Rezeptoptimierungen ein und erlauben genauere Aussagen über kundenseitige Rohstoffe. Die ermittelten Daten lassen sich anschließend problemlos auf eine Großanlage übertragen. Die Rohstoffauswahl kann somit schon im Zeitraum der Anlagenplanung stattfinden und die Zeit der Inbetriebnahme lässt sich auf ein Minimum verkürzen.

Beratung, technologische Unterstützung und Wissenstransfer

Zwecks Produktoptimierung können die Kunden selbstverständlich auch nach erfolgter Inbetriebnahme eine weiterführende technologische Unterstützung durch die Masa-Experten in Anspruch nehmen.

Für Laboranten und Anlagenbediener besteht zudem die Möglichkeit, auf das umfangreiche Masa Schulungsmaterial zum Thema „Prozesstechnologie“ zurückzugreifen.

Zusätzlich organisiert Masa individuell auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnittene Seminare zur Prozesstechnologie im Bereich der Kalksandstein- und Porenbetonfertigung.

Sprechen Sie uns an!

*Hinweis: Das Masa Labor steht z. Zt. für Analysen der Produktbereiche "Porenbeton" und "Kalksandstein" zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren:


Ersatzteile & Logistik

Perfekt auf Masa Maschinen und Anlagen abgestimmte Ersatz­teile in bewährter Original­qualität. mehr erfahren

Systematische Analyse

Unser geschultes Fach­personal nimmt Ihre Fertigungs­anlage sys­tematisch unter die Lupe. mehr erfahren

Retrofit & Umbau

Erhalten Sie mit sinnvollen Maßnahmen auch langfristig die Wirt­schaftlich­keit Ihrer bestehenden Anlage. mehr erfahren

Verfahrenstechnik

Wir unter­stützen Sie bei der Optimier­ung der Qualität und Quantität Ihrer Produkte. mehr erfahren